AGENTUR FÜR ARBEIT – 120.000 Kinder im Ausland bekommen deutsches Kindergeld


ReineBaumwolle.de


Großbritannien will das Kindergeld für EU-Ausländer kürzen. Die Zusage vom EU-Gipfel gefällt auch der Bundesregierung – denn es geht um richtig viel Geld. Wer wieviel bekommt.

Weniger Kindergeld für EU-Ausländer: Kanzlerin Angela Merkel will ein Zugeständnis an die Briten beim EU-Gipfel für eigene Sparmaßnahmen nutzen. Es geht um einen Milliardenbetrag.
Foto: Matthias Hiekel (dpa)

Nach dem EU-Reformangebot an Großbritannien gibt es auch hierzulande Überlegungen, das Kindergeld für im Ausland lebende Kinder zu kürzen. Wie die Bundesagentur für Arbeit am Montag in Nürnberg mitteilte, bekamen im Dezember 2015 rund 120 000 im Ausland lebende Kinder, die nicht die deutsche Staatsangehörigkeit hatten, Kindergeld aus Deutschland.

Besatzungsrecht-Amazon

Die größte Gruppe bildeten Kinder mit polnischer Staatsangehörigkeit: Von den knapp 185 000 polnischen Kindern, die Kindergeld aus Deutschland erhielten, lebten rund 55 000 im Ausland. Die zweitgrößte Gruppe waren französische Kinder im Ausland (16 900). An dritter Stelle folgten Rumänen (9000) vor Tschechen (7700), Ungarn (5900) und Niederländern (5600). Deutsche erhielten für knapp 33 000 Kinder, die im Ausland lebten, Kindergeld.

Für die ersten beiden Kinder werden monatlich 190 Euro gezahlt, für das dritte Kind 196 Euro. Ab Kind Nummer vier gibt es jeweils 221 Euro.

EU-Länder, die Kindergeld in andere EU-Länder überweisen müssen, sollen diese Zahlungen künftig an die dortigen Lebenshaltungskosten anpassen dürfen. Die neue Regelung ist Teil des Reformpakets, das auf Drängen des britischen Premiers David Cameron geschnürt wurde.

Der Internationale Strafgerichtshof-Werbung

 Direktbestellen klick aufs Bild

Sie soll für alle EU-Staaten gelten, nicht nur für Großbritannien. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte am Wochenende erklärt, sie könne sich vorstellen, dass auch Deutschland von dieser Regelung Gebrauch machen werde. dpa


PG Naturpharma

Quelle: Augsburger Allgemeine Zeitung vom 22.02.2016


Dessous und Spitze


ReineBaumwolle.de

Energieberatung in Heidelberg ist eine der Dienstleistungen der Boris Birr Ingenieurges. mbH

Dienstleistungen und Service rund um die Bürokratie und das Recht

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu AGENTUR FÜR ARBEIT – 120.000 Kinder im Ausland bekommen deutsches Kindergeld

  1. kurt mai sagt:

    Nicht wahr . Deutschland gefällt das nicht ! Muss aber ,da Verbleib in der EU wichtiger ist . Großbritannien kann die EU auf keinen Fall Verlieren ! Geht es doch momentan für deren Verbleib in der EU. Ein Wegfall wäre der nächste große Schlag der EU ,der nächste Schritt zur Vernichtung -Auflösung der EU. Ein kleines „Hungerland /Staat könnte die EU Verkraften ,wenn es sich von der EU löst ,herausgeworfen wird . Aber Großbritannien nicht !!! So kann Großbritannien die EU-Führung -Verein ,noch mit mehr Erpressen ! Die Gegenseitigkeit ,Erpressen ,Drohen u.u.u. innerhalb der EU ,ist ,führt nebenbei ,sowieso zur Selbstvernichtung . Was ganz natürlich den ca. 500 milionen EU-Bürgern völlig Recht ist . Willkommen geheißen wird. Spart es doch viel Geld ,Kraft und Potential der so schon Totgeborenen EU und deren Vernichtung . Da Menschen -Bürgerfeindlicher Verein ist .Als solcher erkannt wurde .Dazu noch Weltweit .

  2. Pingback: AGENTUR FÜR ARBEIT – 120.000 Kinder im Ausland bekommen deutsches Kindergeld | No-Zensur Das freie Wort für eine freie Welt !

  3. Ulrike sagt:

    Wer den Vertrag gemacht hat gehört bei Wasser und Brot ins Bergwerk. Wie blöd kann man nur sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.