Gelbwesten demonstrieren erneut in Chemnitz – Mainstream schweigt


Bergfürst

Chemnitz (ADN) – Am Freitag, 12.04.2019, demonstrierten wieder Gelbwesten gegen die fehlgeleitete Politik der Bundesregierung. Alle Mängel der Politik wurden thematisiert.

Die fehlgeleitete Politik gegenüber dem deutschen Steuerzahler, die Benachteiligung von Deutschen, der „Anschlag“ auf die Deutsche Automobilindustrie und auch die fehlgeleitete Sozialpolitik wurden angesprochen.

Ausserdem wurde thematisiert, dass die Demo-Auflagen immer exzessiver werden. So durfte beim Livestream keine Gaststättenfenster gezeigt werden.

Man versucht den aufgewachten Bürgern, die die fehlgeleitete Politik ansprechen, aber auch den Alternativen Medien „Steine“ in den Weg zu legen. Wie heisst es so schön getroffene Hunde bellen lauter und schlagen um sich.

 

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 13.04.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Gelbwesten demonstrieren erneut in Chemnitz – Mainstream schweigt

  1. Pingback: Gelbwesten demonstrieren erneut in Chemnitz – Mainstream schweigt | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Diese elenden Drecksmedien werde ihre Strafe bekommen. Verlasst euch drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.