Leipzig: Autos von AfD-Politiker in Schönefeld beschädigt

Symbolbild
Symbolbild Quelle: LVZ

Leipzig – Zwei Pkw eines Leipziger AfD-Politikers wurden am Donnerstag gegen 14 Uhr in Schönefeld beschädigt. Wie die Polizei mitteilt, wurden Spiegel abgerissen, eine Frontscheibe eingeschlagen und die Autos mit Beleidigungen beklebt. Die Täter sind bislang nicht bekannt. Auch zu dem entstanden Sachschaden an dem Opel und dem Nissan, könne die Polizei noch keine Angeben machen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Leipziger Volkszeitung vom 05.07.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Leipzig: Autos von AfD-Politiker in Schönefeld beschädigt

  1. Pingback: Leipzig: Autos von AfD-Politiker in Schönefeld beschädigt | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Das sind immer die selben Arschlöcher.

  3. Annette sagt:

    …waren bestimmt Reichsbürger… isss klarrr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.