von der Leyen zur neuen Kommissionspräsidentin gewählt

Brüssel (ADN) – Ursula von der Leyen soeben als EU-Kommissionspräsidentin gewählt. Mit einer knappen Mehrheit von 9 Stimmen wurde sie gewählt.

Affentheater: von der Leyen erhält die absolute Mehrheit

Von der Leyen macht die Raute; Foto: Screenshot Facebook
Von der Leyen macht die Raute; Foto: Screenshot Facebook
 

Die Mainstreampresse versuchte alles, um die Wahl der deutschen Verteidigungsministerin zur EU-Kommissionspräsidentin wie einen Krimi zu inszenieren: Ihre Ernennung sei mehr als unsicher, so der Eindruck, den sie tagelang entwarfen, um dem gutgläubigen Bürger vorzugaukeln, dass hier auf EU-Ebene Demokratie herrscht. Es kommt, wie es kommen musste: Die Nachfolgerin von Jean-Claude „Drunker“ ist….Ursula von der Leyen.

Die „erfolgreiche“ deutsche Verteidigungsministerin von der Leyen hat eine weitere Stufe der Erfolgsleiter erklommen. Mit 383 der 747 Abgeordnetenstimmen wurde sie trotz aller Zweifel, die im Vorfeld gestreut wurden, in ihren neuen Posten gehoben. Das Posten-Geschachere um den nun freien Platz bei der Bundeswehr ist eröffnet. Benötigt hatte sie 374 Stimmen.

 

Klima, Rentner, Weiterbildung, Digitalisierung, demographischer Wandel, das alles machte sie zum Thema  in ihrer Rede heute morgen.

Jetzt steht es fest: Die größte politische Versagerin wurde mit 383 der 747 Stimmen gewählt und kann jetzt ihre Vorstellungen von ganz oben weiter umsetzen.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN und journalistenwatch.com vom 16.07.2019 

Gut 10.000 Menschen bei Pegida in Dresden trotz Urlaubszeit – Mainstream schweigt


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu von der Leyen zur neuen Kommissionspräsidentin gewählt

  1. Pingback: von der Leyen zur neuen Kommissionspräsidentin gewählt | StaSeVe Aktuell

  2. birgit sagt:

    Schaut ihre Hände an !!!

    Die erste Amtshandlung, eine Botschaft an die Bilderberger, an die Kabale, an den tiefen Staat !!!

  3. birgit sagt:

    Sie zeigt das Symbol zerhacken.
    Bei der BW ist das ja schon geschafft.
    Vermutlich sind nun die Verfechter der Nationalstaaten dran.
    Ob das gelingt ? Es werden täglich mehr !

  4. Ulrike sagt:

    9 Deppen am Werk gewesen. Wer glaubt die Wahl wäre rechtens zugegangen der glaubt auch an den Osterhasen. Bilderberger hat die bestimmt. Man kann es einfach nicht fassen was in Brüssel abgeht. Die unfähigste Trulla kommt an die Spitze.

    Nun wird sie die Einzelstaaten systematisch zerstören. Wartet ab was die alles im Kopf hat. Die Raute sagt alles.

  5. Kleiner Grauer sagt:

    Ein abartiges, abartig schlechtes Drehbuch wurde verlesen und sofort verfilmt! DIE wird es schaffen-Uschi das schaffst Du-Du zerlegst die EU. Die Raute sagt alles: Die große und kleine Pyramide ist darin enthalten-Geheimnisse-ganz früher stand der obere Teil das Dreieck, für männlichen der untere für weiblich.
    Die Freimaurer haben diese Symbole nicht aufgegeben! Winkel und Zirkel. Noch ein abwatschen mit den Junki und dann steht der Bierkasten unter Ihrem Schreibtisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.