100 Jahre Weimarer Verfassung: Justizministerin Lambrecht fordert Einsatz für Demokratie


Alpenwild Shop

Unterzeichnung der Weimarer Verfassung am  11. August 1919 durch Reichsprä­sident Friedrich Ebert (imago stock&people)
Unterzeichnung der Weimarer Verfassung am 11. August 1919 durch Reichsprä­sident Friedrich Ebert (imago stock&people)

Bundesjustizministerin Lambrecht hat sich für ein entschlossenes und wirksames Vorgehen gegen Antidemokraten ausgesprochen.

In einem Gastbeitrag für die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ schreibt die SPD-Politikerin anlässlich des 100. Jahrestags des Inkrafttretens der Weimarer Verfassung, es sei traurige Realität, dass ein Risiko eingehe, wer sich für die Demokratie engagiere. Dies zeige sich vor allem in sozialen Medien. Wer sich dort demokratisch positioniere, laufe Gefahr, ins Visier organisierter rechter Gruppierungen zu geraten.

Lambrecht will mit Kommunalpolitikern und Fachleuten in Kontakt treten, um eine Strategie gegen Antidemokraten zu entwickeln. Täter sollen demzufolge konsequenter verfolgt und härter bestraft werden. Die Justizministerin betonte, der Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Lübcke habe alle schockiert. Weniger aufmerksam wahrgenommen würden die zahlreichen anderen Angriffe auf Kommunalpolitikerinnen und -politiker.

Quelle: Deutschlandfunk vom 14.08.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu 100 Jahre Weimarer Verfassung: Justizministerin Lambrecht fordert Einsatz für Demokratie

  1. Pingback: 100 Jahre Weimarer Verfassung: Justizministerin Lambrecht fordert Einsatz für Demokratie | StaSeVe Aktuell

  2. gerhard sagt:

    Was interessiert uns die Weimarer verfassung…wir schreiben 2019 … und haben noch immer das GG am Hals…dessen Gültigkeit mit der Wiedervereinigung beendet ist.
    Wann bekommt D endlich eine Verfassung ???

    • birgit sagt:

      Diese Verfassung muß uns interessieren ! Denn sie ist die Einzige, völkerrechtlich anerkannte Verfassung und deshalb in der Verbrecherorganisation UN hinterlegt und anerkannt.
      Außerdem schließt sie den bürgerlichen Tod der Deutschen aus.

      • Kleiner Grauer sagt:

        Die juristische Person kann nicht versklavt werden. Darum als Mensch in der Verfassung. Was glaubst Du wer die ausgearbeitet hat? 666-mal darfst Du raten! Ungültig ist Sie auch, weil nicht alle unterschrieben haben. Warum liegt die bei der UN? 666-mal darfst Du raten!

    • Kleiner Grauer sagt:

      Mit den Friedensvertrag. In den Grenzen von 1934. Und dann nur durch Volksaufstand. „IM Erika“ „arbeitet“ daran, Sie stachelt das eigene Volk auf…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.