Deutsche von Greta Thunbergs Protesten kaum überzeugt

Klima-Aktivistin Greta Thunberg am 10. August 2019

© REUTERS / WOLFGANG RATTAY

GESELLSCHAFT

Die meisten Deutschen fühlen sich kaum von Greta Thunbergs Engagement für das Klima beeinflusst, geht aus dem aktuellen Deutschlandtrend im ARD-Morgenmagazin hervor.

Laut einer repräsentativen Umfrage haben sieben von zehn Deutschen ihre persönliche Einstellung zu Klima- und Umweltfragen aufgrund von Greta Thunberg und der „Fridays for Future“-Bewegung nicht oder kaum verändert. Dafür stimmten 41 und 31 Prozent von den 1.063 befragten Wahlberechtigten.

18 Prozent der Befragten, also fast jeder Vierte, gibt dagegen an, stark von der jungen Aktivistin in seinen Einstellungen beeinflusst worden zu sein. Sehr stark beeindruckt fühlen sich nur sieben Prozent.

Vor allem bei Grünen-Anhängern hat die schwedische Aktivistin mit 43 Prozent allerdings einen starken Eindruck hinterlassen. Anhänger von Union, AfD und FDP zeigen sich hingegen wenig überzeugt von der neuen Umwelt- und Klimabewegung.

Die junge Klima-Aktivistin Greta Thunberg hatte Ende März bei ihrem ersten Besuch in Berlin bis zu 30.000 junge Klimaaktivisten versammelt. Mitte Juli waren es beim erneuten Besuch Beobachtern zufolge lediglich über 1000 Teilnehmer, die Organisatoren sprachen dagegen von 3000 bis 4000 Teilnehmern. Zu den bekanntesten Sympathisanten der jungen Schwedin gehört seit kurzem unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel.

lk/sb

Quelle: Sputnik vom 23.08.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Deutsche von Greta Thunbergs Protesten kaum überzeugt

  1. Pingback: Deutsche von Greta Thunbergs Protesten kaum überzeugt | StaSeVe Aktuell

  2. Annette sagt:

    Die Greta nervt, dabei ist es gar nicht Greta, die die Geldmaschine angeschmissen hat…
    Sollten etwa „windige“ Geschäftsinteressen primär ausschlaggebend sein?

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Auf dem Foto wurden aber ordentliche Körperzeichen-Sprache der Freimaurer eingebaut! Ist die bei der AfD weil Sie eine blaue Jack trägt und aktuell über das Blaue Meer unter blauen Himmel, neben Blauwalen fährt?

  4. gerhard sagt:

    Thunfish-Gretl….mich würden mal die Hintermänner u. Geldgeber dieses Theaters interessieren

  5. Kleiner Grauer sagt:

    Ich habe eingegeben: Bedeutung Zopf Freimaurer!
    Da haut es Euch den Mützenring an die Decke!!! Der höchste in „weiß“ gekleidete, wer wird das wohl sein. Der eine Zopf von Thunfisch sagt: Sie hat sich für einen Weg entschieden.
    Im Netz gefunden
    Auszug
    #Die gesamte Lehre der Freimaurerei gliedert sich großlogenübergreifend in drei Grade (blaue Johannisfreimaurerei). Darauf aufbauend werden von einer Minderheit der Freimaurer verschiedene so genannte Hochgradsysteme „bearbeitet“. Da die dabei rituell verwendeten Kleidungsbestandteile und die farbliche Gestaltung der Versammlungsorte jeweils eine andere Arbeitsfarbe haben, werden sie auch als weiße, grüne, schwarze und rote Grade bezeichnet. Allen Hochgradsystemen gemeinsame Voraussetzung für die Aufnahme ist der Meistergrad in der Johannisfreimaurerei.#
    # Das Schwedische Lehrsystem stellt eine von der übrigen – humanitären – Freimaurerei abweichende christliche Richtung der Freimaurerei dar, die sich etwa ab 1760 zunächst in Schweden herausgebildet hatte. Es beinhaltet ein geschlossenes System mit insgesamt zehn Graden und betont die Tradition eines christlichen Ritterordens, ohne allerdings selbst ein solcher zu sein oder auch nur von einem solchen abzustammen, und gründet sich auf die reine Lehre Jesu Christi, wie sie sich aus der Heiligen Schrift ergibt.#
    Auszug Ende

  6. Ulrike sagt:

    Wer nimmt die denn für voll? Das Geschwafel kriegt die doch von Hintermännern die gut daran verdienen vorgesagt.

    Ist sie noch auf dem Boot oder hat sie schon auf den Azoren den Flieger nach USA bekommen?

    Mir soll keiner erzählen die ist noch auf dem Boot. Alles nur Verarsche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.