Sachbeschädigung an Kirche in Kusel


Spritziges aus Südtirol

07.09.2019 – 07:18

Polizeidirektion Kaiserslautern

POL-PDKL:

 

Kusel (ots)

Bislang unbekannte Täter beschädigten am Donnerstag den 05.09.2019 zwischen 15:00 Uhr und 16:00 Uhr, mittels eines Pflastersteines, ein Kirchenfenster der Protestantischen Kirche zu Kusel in der Luitpoldstraße. Es entstand an dem Fenster ein Sachschaden von ca. 1250,-EUR. Hinweise auf den Verursacher bitte telefonisch an die PI Kusel unter 06381/9190 oder per Email an pikusel@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Kusel
Trierer Straße 68
66869 Kusel

Telefon 06381 919-0
Telefax 06381 919-100
pikusel@polizei.rlp.de (funktionales Postfach)
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 07.09.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Sachbeschädigung an Kirche in Kusel

  1. Pingback: Sachbeschädigung an Kirche in Kusel | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.