Polizei prüft politisches Motiv – Lastwagen der AfD in Reinsdorf ausgebrannt

 

Im Kyffhäuserkreis ist ein Lastwagen in Brand geraten, den die Alternative für Deutschland im Wahlkampf eingesetzt hat. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen und schließt ein politisches Motiv nicht aus.

Lkw steht in Flammen
Ausgebrannter Lkw in Reinsdorf: Die AfD setzte das Fahrzeug im Landtagswahlkampf ein.Bildrechte: Silvio Dietzel

In Reinsdorf im Kyffhäuserkreis ist am frühen Samstagmorgen ein Lastwagen in Flammen aufgegangen. Die Polizei schließt politisch motivierte Brandstiftung nicht aus. Im Landtagswahlkampf hatte die AfD das Fahrzeug eingesetzt. Eine Sprecherin der Polizei sagte jedoch, die Brandursache sei noch nicht geklärt und es werde in alle Richtungen ermittelt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 80.000 Euro und sucht nach Zeugen. Menschen wurden nicht verletzt.

Nach Angaben der Alternative für Deutschland war das Fahrzeug auf dem Grundstück eines AfD-Mitglieds geparkt. Nach Angaben der Partei entstand an dem Lkw Totalschaden. Zudem sei Veranstaltungstechnik zerstört worden. Landessprecher Björn Höcke geht von einer politisch motivierten Tat aus und sagte, die AfD lasse sich jedoch nicht einschüchtern.

Lkw steht in Flammen
Das Feuer brach am frühen Samstagmorgen aus.Bildrechte: Silvio Dietzel

Quelle: MDR THÜRINGEN/sar

Quelle: MDR vom 19.10.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Polizei prüft politisches Motiv – Lastwagen der AfD in Reinsdorf ausgebrannt

  1. Pingback: Polizei prüft politisches Motiv – Lastwagen der AfD in Reinsdorf ausgebrannt | StaSeVe Aktuell

  2. ulrike sagt:

    Das waren sicherlich wieder die linken Ratten. Aber die dürfen das. Ist so gewollt von unseren Regierenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.