TV-Debatte: Demokraten wollen Amtsenthebung


Alpenwild Shop

Fünfte Debatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber im US-Fernsehen (dpa / AP Photo / John Bazemore)
Fünfte Debatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber im US-Fernsehen (dpa / AP Photo / John Bazemore)

Die US-Demokraten verschärfen ihre Angriffe auf Präsident Trump. Die wichtigsten Präsidentschaftsbewerber der Partei trafen in einer Fernsehdebatte aufeinander. Ein Thema waren dabei die Ermittlungen im Zuge eines möglichen Amtsenthebungsverfahrens.

Senatorin Warren sagte, der Präsident habe wiederholt das Gesetz gebrochen. Sie werde versuchen, ihre republikanischen Kollegen im Senat davon zu überzeugen, gegebenenfalls für eine Amtsenthebung zu stimmen. Senator Sanders bezeichnete Trump als pathologischen Lügner und korruptesten Präsidenten in der modernen Geschichte der USA.

Gestern hatte der amerikanische EU-Botschafter Sondland Trump in der öffentlichen Anhörung zu einem möglichen Amtsenthebungsverfahren belastet. Laut seiner Aussage wurde Druck auf die ukrainische Regierung ausgeübt, Ermittlungen in die Wege zu leiten, die Trumps Rivalen Biden schaden könnten. Trump erklärte hingegen, er sehe sich durch die Äußerungen Sondlands entlastet. Diese hätten gezeigt, dass er vom ukrainischen Präsidenten Selenskyi keine Gegenleistung für Finanzhilfen verlangt habe. Die Anhörung geht heute weiter. Befragt werden dann die frühere Mitarbeiterin des Nationalen Sicherheitsrats, Hill, und der Diplomat Holmes, der in der US-Botschaft in der Ukraine tätig ist.

Quelle: Deutschlandfunk vom 21.11.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu TV-Debatte: Demokraten wollen Amtsenthebung

  1. Pingback: TV-Debatte: Demokraten wollen Amtsenthebung | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Gestern kam die Info rein: Beobachtet international DEREN Flaggen! Es würden die Goldbordüren fehlen. DIE treten nicht mehr als Firma auf???

  3. Annette sagt:

    Trump weg und dann aber zügig auf 500 Millionen „Menschen“ alles bereinigen, was?

  4. gerhard sagt:

    Demokraten wollen Amtsenthebung….wird aber nicht funktionieren…..die Mehrheit steht hinter Trump und seinen eingelösten Versprechen….z.B. läufts mit der Wirtschaft wieder besser…bei uns wird sie duch die Wand gefahren… etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.