Israel: Oppositionsführer Gantz fordert Netanjahus Rücktritt

Benny Gantz, Kandidat des israelischen Oppositionsbündnis Blau-Weiß (dpa / Oded Balilty)
Oppositionsführer Gantz fordert den Rücktritt von Ministerpräsident Netanjahu. (dpa / Oded Balilty)

In Israel hat Oppositionsführer Gantz den geschäftsführenden Regierungschef Netanjahu zum Rücktritt aufgefordert.

Hintergrund ist die Anklageerhebung gegen Netanjahu, dem die Justiz Bestechung, Betrug und Untreue vorwirft. Der Regierungschef selbst sprach von einem „versuchten Putsch“. Einen Rücktritt lehnt er ab. Gantz kommentierte, es gebe keinen Putsch. Es gebe nur Menschen, die sich hinter der Macht verschanzten.

Generalstaatsanwalt Mandelblit sprach von einem harten und traurigen Tag für Israel. Strafverfolgung sei keine Wahl und auch keine Frage von Links oder Rechts. Er betonte, er habe die Entscheidung für die Anklage gegen Netanjahu schweren Herzens getroffen – aber auch mit ganzem Herzen.

Der Ministerpräsident wird unter anderem beschuldigt, einem Telekommunikationskonzern Gefälligkeiten gewährt zu haben – im Gegenzug für positive Berichte.

Quelle: Deutschlandfunk vom 22.11.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Israel: Oppositionsführer Gantz fordert Netanjahus Rücktritt

  1. Pingback: Israel: Oppositionsführer Gantz fordert Netanjahus Rücktritt | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Nicht schlecht was die dort hinten für eine Serie nun schon über Jahre hinlegen. Die haben doch bald so viele Vorbestrafte in der Regierung wie die BRiD im Bundestag.

  3. Ulrike sagt:

    Der hat sich schon so oft davongepisst. Wird auch diesmal klappen. Wetten ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.