Silvester in Leipzig-Connewitz: Politische Diskussion nach Gewalt gegen Polizisten


Alpenwild Shop

Polizisten stehen an einer Kreuzung im Leipziger Stadtteil Connewitz. (dpa-Zentralbild / Sebastian Willnow )
Polizeieinsatz in der Silvesternacht in Leipzig (dpa-Zentralbild / Sebastian Willnow )

Die Gewalt gegen Polizisten in der Silvesternacht in Leipzig sorgt weiter für Diskussionen.

Die SPD-Vorsitzende Esken erklärte, man verurteile den Gewaltausbruch. Es müsse aber schnell geklärt werden, ob die Einsatztaktik angemessen gewesen sei. Unter anderem eine Landtagsabgeordnete der Linken hatte der Polizei Provokation vorgeworfen. Der Fraktionsvorsitzende der Partei im Bundestag, Bartsch, sprach den verletzten Beamten sein Mitgefühl aus.

Bayerns Innenminister Herrmann, CSU, warf der Linken in der „Passauer Neuen Presse“ vor, den Gewaltausbruch in Leipzig zu verharmlosen. FDP-Vize Kubicki sagte dem „Spiegel“, es sei fatal, wenn das innenpolitische Augenmerk hauptsächlich auf die Bekämpfung des Rechtsextremismus gelenkt werde. Auch der Linksextremismus trete in den vergangenen Jahren deutlich aggressiver auf.

Die Polizei in Leipzig weist einen Zeitungsbericht zurück, wonach sie möglicherweise übertriebene Angaben über den Zustand eines verletzten Polizisten gemacht hat.

Quelle: Deutschlandfunk vom 03.01.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Silvester in Leipzig-Connewitz: Politische Diskussion nach Gewalt gegen Polizisten

  1. Pingback: Silvester in Leipzig-Connewitz: Politische Diskussion nach Gewalt gegen Polizisten | StaSeVe Aktuell

  2. ulrike sagt:

    Wieviele Übergriffe von rechs gab es???
    Und wieviele von linken Chaoten ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.