Klimawandel menschgemacht? Wissenschaft widerspricht!


Alpenwild Shop



„Es gibt zehntausende von Wissenschaftlern, die nicht einverstanden sind mit der Hypothese, dass der Mensch einen bedeutenden Beitrag liefert zum Klimawandel.“ so Dr. Labohm, ehemaliger Experte im Weltklimarat. Kla.TV berichtet von einigen dieser gewichtigen Fachstimmen.

Quelle: politikstube.com vom 15.01.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Klimawandel menschgemacht? Wissenschaft widerspricht!

  1. ulrike sagt:

    Das müsst ihr mal den Blöden sagen die alle der Thunfisch-Gretl nachlaufen.
    Ist nur eine Riesen Abzocke. So kann man noch mehr Kohle von den blöden erpressen.

  2. Pingback: Dies & Das vom 17st Januar 2020 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.