USA: Präsidentschafts-Vorwahlen der Demokraten beginnen in Iowa


Alpenwild Shop

Typisch Iowa: the red barn... (Deutschlandfunk / Thomas Spang)
In Iowa beginnen heute die Vorwahlen der US-Demokraten (Archivbild) (Deutschlandfunk / Thomas Spang)

Im US-Bundesstaat Iowa beginnen heute die Präsidentschaftsvorwahlen der oppositionellen Demokraten.

Umfragen sagen ein enges Rennen voraus. Der linksgerichtete Senator Sanders gilt als Favorit, gefolgt vom früheren Vizepräsidenten Biden. Die US-Präsidentschaftsvorwahlen beginnen traditionell mit dem sogenannten Caucus in Iowa. Dem ländlichen Bundesstaat mit knapp 3,2 Millionen Einwohnern kommt deswegen ein großes Gewicht zu. Ein guter Start in Iowa kann die Aussichten eines Bewerbers auf die Präsidentschaftskandidatur unterstützen. Ein schlechtes Abschneiden ist dagegen nur schwer wieder wettzumachen. Die Vorwahlen der Demokraten laufen bis Anfang Juni.

Quelle: Deutschlandfunk vom 03.02.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu USA: Präsidentschafts-Vorwahlen der Demokraten beginnen in Iowa

  1. gerhard sagt:

    Im ARD-MoMa wurden meist Trumps Gegner präsentiert…nur 1 Befürworter…
    (absichtlich ???)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.