Südlicher Auwald in Leipzig wird geflutet

21.02.2020 | 09:30 Uhr

In den kommenden Wochen steht der südliche Leipziger Auwald wieder unter Wasser. Die künstliche Flutung hilft der Vegetation, ist aber auch ein Hingucker für Spaziergänger. Grund für die Flutung ist das fehlende Wasser im Naturschutzgebiet.

Bach im Auwald
Der Auwald bei Leipzig im Sommer.Bildrechte: NABU-Regionalverband Leipzig/Ursula Dauderstädt

Der südliche Auwald in Leipzig wird ab Freitag geflutet. Dazu wird das Obere Paußnitzsiel – der Gewässerdurchfluss zur Elster – geschlossen. So fließe das Wasser nicht mehr in die Elster, sondern werde sich auf drei bis vier Hektar im Auwald verteilen, sagte Uta Zäumer von der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Leipzig.

Spaziergänger bekommen aber zwischen Weißer Elster und dem Wirtschaftsweg „Die Linie“ nicht sofort nasse Füße. Das Wasser fließt viel mehr langsam in den Auwald-Bereich. Es wird also nicht schlagartig alles geflutet, sondern allmählich. Zum Beginn der kommenden Woche, so schätzt Zäumer, könne man das Wasser im südlichen Auwald stehen sehen.

Der Weg zur „dynamischen Aue“

Seit 1993 wird der Auwald regelmäßig für rund zwei Wochen im Frühjahr künstlich geflutet. Hintergrund ist das fehlende Wasser im Naturschutzgebiet. Verantwortlich dafür sei die lange zurückliegende Tagebauerschließung, erklärte Zäumer: „Damals in den 70er und 80er Jahren wurde der Grundwasserspiegel enorm abgesenkt. Nach dem Rückbau und der Schließung des Tagebaus haben wir versucht, über einen neu geschaffenen Grenzgraben so schnell wie möglich Wasser in die Paußnitz zu bringen.“

In Zukunft will das Amt für Naturschutz das Projekt noch optimieren und ausbauen. Eine „dynamische Aue“ soll innerhalb der kommenden drei Jahre entstehen, wobei auch Deiche zurückgebaut werden sollen, damit es im südlichen Auwald bald wieder natürliches Hochwasser gibt.

Quelle: MDR vom 21.02.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Südlicher Auwald in Leipzig wird geflutet

  1. birgit sagt:

    Endlich mal eine gescheite Idee ! Helft der Natur ! Der dumme Mensch hat so viel zerstört !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.