Sensation: Mädchen oder Junge stirbt durch das Coronavirus in 3 Ländern gleichzeitig

Wie kann ein und derselbe Junge (2×) bzw. Mädchen (großes Bild) mit drei verschiedenen Altersangaben, in drei unterschiedlichen Ländern (Belgien, England und Portugal) sterben?

Quelle: politikstube.com vom 04.04.2020


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Sensation: Mädchen oder Junge stirbt durch das Coronavirus in 3 Ländern gleichzeitig

  1. Annette sagt:

    BRD, dir traue ich NULL…

  2. ulrike sagt:

    Da sieht man wieder wie wir verarscht werden durch die Lügenpressen.

  3. birgit sagt:

    IHRE Fehler werden immer offensichtlicher ! SIE sind nervös !

  4. Kleiner Grauer sagt:

    Wenn drei sterben und fünf tot sind müssen zwei wieder sterben damit alle tot sind. Ganz einfache Mengenlehre.

  5. Torsten Pernsi sagt:

    FAKE NEWS. Die Überschrift des 12-jährigen Mädchens aus Belgien stimmt nicht mit dem Foto und dem Text überein. Unter dem Foto im Artikel steht richtigerweise der Name des toten Jungen aus Portugal. https://www.express.co.uk/news/world/1262741/Belgium-coronavirus-12-year-old-girl-death-youngest-victim-europe?fbclid=IwAR0_iAjGUNuOyLsR8OQsRjHmjGzYhMedZ33kwu-t0g3Ox3euIGwJvcxwd2E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.