Schwäbisch Gmünd: Mehrere kleine Brände auf Schulhof

Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Symbolbild: onw-images

Schwäbisch Gmünd. Mehrere kleine Brände legte ein bislang unbekannter Täter zwischen Samstagmorgen und Montagmorgen auf dem Schulhof der Pädagogischen Hochschule in der Oberbettringer Straße. Unter anderem wurden zwei Mülleimer auf dem Pausenhof, sowie ein Bremskeil, mehrere Plastikflaschen und Kartonagen in der Nähe eines Imbisswagens angezündet. Der Schaden am Imbisswagen beläuft sich auf etwa 200 Euro, an den beiden Mülleimern entstand kein Sachschaden. Hinweise hinsichtlich Personen, die sich am Wochenende dort aufgehalten haben bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171)3580.

Quelle: Gmünder Tagespost vom 07.07.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.