BOMBENDROHUNG GEGEN AMTSGERICHT: SPERRUNG AUF DEM KASSBERG

Chemnitz – Am Dienstagmorgen ist am Chemnitzer Amtsgericht eine Bombendrohung eingegangen.

Der Bereich um das Gericht wurde gesperrt.
Der Bereich um das Gericht wurde gesperrt.  © haertelpress / Harry Härtel

Der Bereich um das Justizzentrum auf dem Kaßberg wurde abgesperrt.

Nähere Informationen liegen noch nicht vor. TAG24 bleibt dran.

Erst vor einer Woche hatte es einen Vorfall am Marienberger Amtsgericht gegeben: In der Poststelle war ein Brief mit unbekanntem weißen Pulver angekommen. Das Amtsgericht wurde evakuiert und der Bereich um das Gebäude abgesperrt (TAG24 berichtete).

Quelle: tag24.de vom 07.07.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.