Schulbeginn in Corona-Pandemie – SWR: Baerbock fordert Koordination durch den Bund

Die Grünen-Vorsitzende Annalena Baerbock (Imago/ Reiner Zensen)
Annalena Baerbock ist gemeinsam mit Robert Habeck Bundesvorsitzende der Grünen (Imago/ Reiner Zensen)

Zum Schulbeginn in vielen Bundesländern in den nächsten Wochen fordert Grünen-Chefin Baerbock, dass der Bund mehr Verantwortung übernimmt und Maßnahmen koordiniert.

Kinder hätten ein Recht auf Bildung, diesem müsse man nachkommen, sagte Baerbock dem SWR-Hörfunk. Der Bund könne zum Beispiel durch einen Bildungsfonds Unterstützung leisten. Damit könnten Hilfsgelder für die Digitalisierung, aber auch zusätzliche Lehrkräfte und Sozialarbeiter an Schulen koordiniert werden. So könnten Klassen kleiner gehalten und Abstandsregeln durchgesetzt werden. Da müsse der Bund massiv unterstützen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 04.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Schulbeginn in Corona-Pandemie – SWR: Baerbock fordert Koordination durch den Bund

  1. gerhard sagt:

    Debatte um Schulstarts entbrannt
    Esken: „Rückkehr zur Normalität ist eine Illusion“ ( mit deren Blick bestimmt nicht)
    Zum Grünzeug …große Klappe und NULL Ahnung…. aber beim Abkasieren die Größten

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Kein Mitglied einer kletternden oder auf allen vieren laufenden ganzkörperbehaarten uns mit zwei Genen in der Verwandtschaft trennenden Vegetarisch lebenden Wohn und Vermehrungsgemeinschaft würden so einen Vorstand dulden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.