Covid-19: NRW kündigt Sofortbußgeld von 150 Euro gegen Maskenmuffel an


Alpenwild Shop

Fahrgäste sitzen in einer U-Bahn, wobei eine Frau einen Mundschutz trägt.  (dpa/ Christoph Soeder)
Im ÖPNV herrscht Maskenpflicht. (dpa/ Christoph Soeder)

Nordrhein-Westfalen hat ein Sofort-Bußgeld in Höhe von 150 Euro bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen angekündigt.

Landesverkehrsminister Wüst sagte der „Rheinischen Post“, wer ohne Mund-Nasen-Schutz erwischt werde, müsse schon beim ersten Verstoß an der nächsten Haltestelle aussteigen und umgehend zahlen. Bisher würden Bußgelder nur erhoben, wenn Fahrgäste sich trotz Aufforderung weigerten, die Maske aufzusetzen. Weiter erklärte der CDU-Politiker, mit – Zitat – „Masken-Muffeln“ dürfe es in Zukunft keine langen Diskussionen mehr geben.

Quelle: Deutschlandfunk vom 05.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Covid-19: NRW kündigt Sofortbußgeld von 150 Euro gegen Maskenmuffel an

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Das ist ganz einfacher Bandenmäßig organisierter Straßenraub.

  2. ulrike sagt:

    Diktatur Dumm-Deutschland.

  3. Annette sagt:

    …ich unterwerfe mich nicht der Freiwilligen Gerichtsbarkeit, achte indessen dennoch auf Vorgaben zum Schutz der anderen.

    Allerdings spreche ich den Regierungsstellen und involvierten Abteilungen mein begründetes Mißtrauen aus.

  4. birgit sagt:

    Umgehend zahlen, na klar, die Parasiten haben kein Geld mehr um ihre Sesselfurzer zu finanzieren. Irgendwie muß man ja an Kohle kommen,
    gelle ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.