Demonstrationen zur Wiederherstellung der Grundrechte in Stralsund und Rostock

Rostock/Stralsund (ADN) In Rostock und in Stralsund fanden gestern Demonstrationen und Kundgebungen der Volksinitiative Demokratie statt. Motto Wiederherstellung der Grundrechte. Obwohl sich viele Bürger an den Demonstrationen beteiligten war dies der Mainstreampresse keine Zeile wert. Es wird versucht derartige Demonstrationen einfach totzuschweigen.

Es darf gehofft werden, dass mit dem 1. August 2020 und dem Tag der Freiheit, an dem sich hunderttausende Menschen beteiligt hatten, die Wende eingeleitet wird und das Volk endlich aus der Lethargie erwacht. Die Folge-Demo Tag der Freiheit findet am 29.08.2020 statt. Es kann auf Dauer nicht gut gehen, wenn krampfhaft Maßnahmen aufrechterhalten werden, die das Volk gängeln und die Grundrechte einschränken und aushebeln. Auch sind die derzeitige Zensur in den sozialen Medien und das an den Pranger stellen von Andersdenkenden nicht die Lösung, um zum Wohle des Volkes vorwärts zu kommen.

Symbolbild Rostock-Demo

Symbolbild Demo Stralsund

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 11.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Demonstrationen zur Wiederherstellung der Grundrechte in Stralsund und Rostock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.