Flugbereitschaft: Grüne kritisieren hohe Zahl an Leerflügen

Flugzeuge der Flugbereitschaft der Bundeswehr auf dem militärischen Teil des Flughafens Tegel. (dpa / Bernd von Jutrczenka)
Flugzeuge der Flugbereitschaft auf dem militärischen Teil des Flughafens Tegel. Viele Flüge finden ohne Passagier statt. (dpa / Bernd von Jutrczenka)

Die Grünen im Bundestag haben eine hohe Zahl an Leerflügen der Flugbereitschaft des Verteidigungsministeriums kritisiert.

In Zeiten des Klimawandels sei diese Praxis irre und müsse abgeschafft werden, sagte der Verkehrspolitiker Gelbhaar der Deutschen Presse-Agentur. Von 761 Flügen der Bereitschaft in 13 Monaten bis Ende April zwischen den Standorten Berlin und Köln/Bonn fanden 617 ohne Passagiere statt. Damit lag der Anteil der Leerflüge bei 81 Prozent.

Das Ministerium erklärte, Leerflüge gebe es, weil Flugzeuge zur Aufnahme von Fluggästen überführt würden oder nach einem Transport an ihren Standort zurückkehrten. Dazu kämen Bereitstellungen von Reserveflugzeugen. Zudem dienten Leerflüge auch der Aus- und Weiterbildung der Besatzungen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 14.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Flugbereitschaft: Grüne kritisieren hohe Zahl an Leerflügen

  1. Ulrike sagt:

    Wir habens ja. Die dürfen das diese faulen Sesselfurzer. Sollen doch die viel gepriesene Bahn benutzen damit sie mal erleben was der Durchschnittsbürger da erlebt…….

  2. Kleiner Grauer sagt:

    Sie lesen die Mitteilungen der Freimaurer über das Wochenende in Zahlen!
    Die Leerflüge sind seit 90? bekannt, also was will DPA sonst uns sagen?
    Die Flugzeuge zur Flucht stehen Berlin Tegel bereit, vom Militär beschützt oder schon beschlagnahmt? Es deutet auf Flucht (13) hin, 617 aus dem Bundestag können nur mitgenommen werden? Anders ist der Zahlendreher nicht zu deuten?

    • Kleiner Grauer sagt:

      Wer von DENEN Pferde hat lässt diese auch hin und her fliegen-also im Flugzeug-Transportmaschine! Aber vorn mit Fenster. Mit Pferden auf der Flucht kommen DIE auch nicht weit, an der nächsten Roten Ampel ist es aus mit der Kutschfahrt.

  3. Ulrike sagt:

    Man kann nur hoffen wenn die aus Berlin abhauen wollen dass sich kein Pilot bereit erklärt zu fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.