Konflikt mit Iran: USA beschlagnahmen völkerrechtswidrig Treibstoff auf vier Tankern

Zu sehen ist mit weißer Schrift auf blauem Hintergrund: "Die Nachrichten". (Deutschlandfunk )
(Deutschlandfunk )

Die USA haben eine große Lieferung Treibstoff aus dem Iran völkerrechtswidrig beschlagnahmt.

Die insgesamt vier Tanker seien auf dem Weg nach Venezuela gewesen, was einen Verstoß gegen geltende US-Sanktionen bedeute, teilte das US-Justizministerium mit. Die Schiffe seien zunächst Teil eines Verbandes aus neun Tankern gewesen, berichtete das „Wall Street Journal“. Sie seien von einem iranischen Militärschiff begleitet worden. Die vier Tanker trennten sich demnach aber von der Gruppe, nachdem US-Behörden deren Eigentümer kontaktierten.

Der iranische Botschafter in Venezuela erklärte, die Schiffe, ihr Eigentümer und die Flagge, unter der sie fuhren, seien nicht iranisch gewesen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 15.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.