Gazastreifen: Wieder Angriffe auf Israel

Eine Rakete wird aus dem Gazastreifen abgefeuert - Archivbild (APA Images via ZUMA Wire)
Immer wieder werden aus dem Gazastreifen Raketen auf Israel gefeuert, so wie hier im November 2019 (APA Images via ZUMA Wire)

Israel sieht sich weiterhin Angriffen aus dem Gazastreifen ausgesetzt.

Militante Palästinenser ließen nach israelischen Angaben gestern, wie auch in den vergangenen Tagen, Ballons aufsteigen, an denen Brandflaschen oder Sprengsätze befestigt waren. Zudem wurde gestern Abend wieder eine Rakete auf israelisches Gebiet abgefeuert. Der Flugkörper sei auf einem Feld gelandet und habe keinen Schaden angerichtet, berichtet die „Jerusalem Post“.

Die israelische Armee reagierte auf die anhaltenden Angriffe mit dem Beschuss militärischer Ziele der radikal-islamischen Hamas im Gazastreifen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 19.08.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Gazastreifen: Wieder Angriffe auf Israel

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Mit so einer Rakete versucht man die Nadel im Heuhaufen zu treffen. Es wird nur das unbedeutende Heu getroffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.