Moslem aus London mag keine Kreuze mehr an Kirchen

Zerstörtes Kreuz in Franken (Symbolbild)

Hartes Geld kommentiert auf Twitter: NASA-Moslem (vermutlich Raketentechniker) setzt sich offenbar für Säkularisierung ein und demontiert Kreuze von Kirchen!

Quelle: politikstube.com vom 19.10.2020 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Moslem aus London mag keine Kreuze mehr an Kirchen

  1. Ulrike sagt:

    Jagt diesen Kerl doch schnellstens in seine Heimat. Dort ist er gut aufgehoben.
    Wie blöd müsst ihr sein euch das gefallen zu lassen. Aber wenn man einen Moslem als Bürgermeister wählt hat man es nicht anders verdient.

  2. Kleiner Grauer sagt:

    7,62 mm 720 V/max…

  3. shirin sahin sagt:

    Dreckskanacke…. für solch einen Vogel fällt mir doch tatsächlich eine Form von schächten oder hinrichten ein!!!!

  4. Det sagt:

    Tja, Moslems und Christen-Kreuze passt halt genauso, wie die Faust aufs Auge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.