Stephan Brandner (AfD) gewinnt Direktmandat in Gera

Bild

Stephan Brandner (am Mikro)

https://twitter.com/StBrandner/status/1442371463403622406

Bild

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 27.09.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Kommentare zu Stephan Brandner (AfD) gewinnt Direktmandat in Gera

  1. Ulrike sagt:

    Wenigstens dort haben die Menschen noch soviel Hirn die Altparteien nicht zu wählen die uns das ganze Dilemma im Land eingebrockt haben.

  2. Rosemarie Pauly sagt:

    Gut so !
    Seine Reden im Bundestag sind stets ein absolutes Muss. Was er sagt, hat Hand und Fuß und entspringt einem wachen Intellekt.

  3. birgit sagt:

    Mag gut sein, ABER !!! Auch er spricht die Nichtstaatlichkeit nicht an. Warum wohl ???

    • Rosemarie Pauly sagt:

      Natürlich gehören sie alle zum System und werden sich hüten, ihre Bezüge zu gefährden. Aber sie sind eben nicht alle gleich.

  4. Emmo sagt:

    Ich bedaure so tief das unser Grundproblem niemals angesprochen wird.
    Ein rechtsbankrottes Rechtssystem.
    Brandner argumentiert sehr explizit aber wie schon vormals gesagt das Grundproblem diskutiert
    niemand weder Fuellmich noch Brandner.

  5. Baufutzi sagt:

    Eventuell ist auch Herr Brandner nur zum wachrütteln da. Im neuen System, werden auch vernünftige Mitarbeiter gebraucht.

  6. Baufutzi sagt:

    Er ist auffällig unüberhörbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.