❗️Eine der strengsten Impfpflichten der Welt in Australien: Impfung oder Tausende Dollar Strafe und keine Arbeit


Für Beschäftigte im australischen Northern Territory gilt eine der strengsten COVID-19-Impfpflichten der Welt, die in nur einem Monat in Kraft treten soll.

Chief Minister Michael Gunner sagte, dass Angestellte, die mit Menschen zu tun haben, bis zum 13. November mindestens eine COVID-19-Impfung erhalten müssen, sonst dürfen sie nicht mehr arbeiten und müssen mit einer Geldstrafe von 5000 Dollar rechnen.

Die neuen Vorschriften gelten für eine ganze Reihe von Berufen, darunter das Gastgewerbe, das Bankwesen und der Einzelhandel, und schließen auch Arbeitnehmer ein, die in direkten Kontakt mit Menschen kommen, die durch COVID-19 schwer erkranken könnten.

Die Richtlinie enthält eine Bestimmung, nach der diese Arbeitnehmer in Zukunft auch Auffrischungsimpfungen erhalten müssen.

Folgt uns https://t.me/rt_de

Quelle: RT DE auf Telegram

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 15.10.2021

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu ❗️Eine der strengsten Impfpflichten der Welt in Australien: Impfung oder Tausende Dollar Strafe und keine Arbeit

  1. Det sagt:

    Mir fehlen dazu die Worte;
    was unterscheidet diese Demokratie noch vom Faschismus,
    wie wir ihn in der Schule gelehrt bekommen haben ???

  2. Rosemarie Pauly sagt:

    Bei uns: Anscheinend sind seit der letzten Auflistung 5 Verstorbene hinzu gekommen. Auf Intensiv liegen dafür anstatt 5 „nur“ noch 3 Menschen.

    Kurz zusammengefasst:

    Akut infizierte Personen: 189
    Anzahl der Neuinfektionen: 11

    positive PCR-Tests (teilweise nach positiven Schnelltests) zusätzlich rückwirkend: 9
    7-Tage-Inzidenz-Wert: 55,0

    Personen in Quarantäne: 274
    Genesene Personen: 11.942
    Personen in stationärer Behandlung: 20
    Personen auf der Intensivstation: 3
    An/mit Corona verstorbene Personen: 213

    Stand: 15.10.2021

  3. Rosemarie Pauly sagt:

    Keine Impfung, keine Arbeit, und zusätzlich 5000 AUS Dollar Strafe ?

  4. Annette sagt:

    Im Netz gefunden:

    I wonder why Australians don’t beat up the politicians and police officers.

    Die Devise war doch: Entweder die machen mich kalt oder ich lasse mir das gefallen… äh, war wohl doch nicht die Devise.

  5. Ulrike sagt:

    Die sind doch so langsam alle reif für die Klapsmühle. Warum lassen sich die Menschen das alles gefallen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.