Donald Trump und Sun Tzu die Kunst des Krieges



Trump salutiert vor der Flagge, während Ted Cruz sich für das Zeichen der versteckten Hand entscheidet. Unter Insidern als die verborgene Hand der Männer von Jahbulon bekannt, bedeutet die verborgene Hand eine versteckte oder verdeckte Treue zu einem geheimen Gott, Jahbulon alias Luzifer.

Trump entlarvt sie alle. Man muss eine gewisse Zeit, vorher mit spielen.
Die Kunst des Krieges ❗️

@QWWG1WGA16PLUS1

Quelle: 1️⃣7️⃣ we are the News auf Telegram

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD-Lizenz-Nr. 101 v. 10.10.46) vom 08.01.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Donald Trump und Sun Tzu die Kunst des Krieges

  1. Rosemarie+Pauly sagt:

    Ich halte dennoch Ted Cruz immernoch für einen integren Mann.

  2. „In Religionen ist das „Ich“ in der Figur des Teufels manifestiert. Natürlich realisiert niemand, wie klug das „Ich“ ist, denn es erschuf den Teufel, und man kann jemand anders die Schuld geben.“ Dr.Deepak Chopra, M.D., Revolver, 2005

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.