Trump spricht Klartext: „Werde das Weiße Haus 2024 zurückerobern“

22. Januar 2022
Trump spricht Klartext: „Werde das Weiße Haus 2024 zurückerobern“
INTERNATIONAL

Washington/Budapest. Der frühere US-Präsident Donald Trump sendet in jüngster Zeit verstärkt Signale aus, daß mit ihm künftig wieder zu rechnen sein wird. Jetzt hat er den Schulterschluß mit dem ungarischen Präsidenten Orbán demonstriert. Orbán und Trump telefonierten miteinander und sicherten sich gegenseitig ihre politische Unterstützung zu.

Man habe über die ungarisch-amerikanischen Beziehungen sowie Migrationsfragen gesprochen, teilte Orbáns Pressechef mit.

Bei dieser Gelegenheit gratulierte Trump Ungarn zu seiner hervorragenden wirtschaftlichen Leistung und wünschte Orbán viel Erfolg bei den anstehenden Parlamentswahlen im Frühjahr.

Orbán wiederum dankte Trump für seine politische Unterstützung und versicherte ihm, daß Ungarn weiterhin ein guter Verbündeter der USA sein werde. Er gratulierte Trump auch zu seiner jüngsten Wahlkampfveranstaltung in Arizona, bei der der ehemalige Präsident versprach, „das Weiße Haus 2024 zurückzuerobern“.

Die beiden konservativen Politiker sprachen auch über die Migrationskrise, von der sowohl Ungarn als auch die USA betroffen sind, und bekräftigten, daß die illegale Migration „im Interesse des Schutzes unserer Nationen“ verhindert werden müsse. (mü)

Quelle: zuerst.de vom 22.01.2022

Sie finden staseve auf Telegram unter https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Trump spricht Klartext: „Werde das Weiße Haus 2024 zurückerobern“

  1. Kleiner Grauer sagt:

    Wie zurück erobern? Er hat es nie verlassen!

  2. Rosemarie+Pauly sagt:

    …Die beiden konservativen Politiker sprachen auch über die Migrationskrise, von der sowohl Ungarn als auch die USA betroffen sind, und bekräftigten, daß die illegale Migration „im Interesse des Schutzes unserer Nationen“ verhindert werden müsse…

    Das müsste sie hier ebenfalls, aber unseren Politikern geht jegliche Liebe für unser Land und das eigene Volk ab…

  3. Ulrike sagt:

    Haben unsere Politiker jemals was fürs Volk getan? Die haben doch nur ihre Diäten erhöht und das Volk ausgebeutet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.