Polizei Wuppertal: Solingen-Raub auf Juwelier -Polizei sucht mit Phantombild nach Ausländischen Fachkräften

POLIZEI WUPPERTAL

POL-W: SG-Raub auf Juwelier -Polizei sucht mit Phantombild nach Täter

POL-W: SG-Raub auf Juwelier -Polizei sucht mit Phantombild nach Täter
Räuber2
 

Wuppertal (ots) – Am 22.04.2016 beraubte ein bislang unbekannter Täter ein Juweliergeschäft in der Linkgasse in Solingen (siehe Pressemeldung vom 23.04.2016 „SG-Raub auf Juwelier“). Die Kriminalpolizei sucht nun mit Phantombildern nach dem Täter. Wer kann Angaben zur Person oder ihrem Aufenthaltsort geben?

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 oder in dringenden Fällen unter der Notrufnummer 110 entgegen.



Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284 2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W


Jeans-Shopping24

Quelle: presseportal.de vom 16.09.2016 (Überschrift geändert staseve)


schwarzwald-maria


Nakur.de

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.