USA – Antrag auf Immunität: Ex-Präsident Trump schaltet Supreme Court ein


13.02.2024
Donald Trump | Biography, Education, & Facts | Britannica
US-Präsident Trump wehrt sich gegen den Strafprozess zur Anklage im Zusammenhang mit versuchtem Wahlbetrug.

Der ehemalige US-Präsident Trump hat sich wegen seines abgelehnten Antrags auf Immunität für Handlungen während seiner Amtszeit an den Obersten Gerichtshof gewandt. Seine Anwälte reichten dort einen Eilantrag ein, in dem der Supreme Court gebeten wird, den Prozess wegen versuchtem Wahlbetrugs auszusetzen.

Sie argumentieren, Trump könne nicht für Vorgänge und Taten strafrechtlich verfolgt werden, die in seine damalige Zeit im Weißen Haus fielen. Durch den Einspruch könnte sich das Hauptverfahren bis nach der Präsidentschaftswahl im November hinziehen, für die der Republikaner eine erneute Kandidatur anstrebt.

Erst kürzlich hatte ein Berufungsgericht in Washington Trumps Antrag abgelehnt und einen Strafprozess auch mit Blick auf den Sturm seiner Anhänger auf das Kapitol vor gut drei Jahren vorerst ermöglicht.

Quelle: Deutschlandfunk vom 13.02.2024

Sie finden staseve auf Telegram unter

https://t.me/fruehwaldinformiert

Sie finden staseve auf Gab unter https://gab.com/staseve

Sie finden uns auf Gettr https://gettr.com/user/peterfruehwald

Folgt unserem neuen Kanal Heimische Direktvermarktung: https://t.me/heimischeProdukte

Besuchen Sie den Shop durch klicken aufs Bild

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Tankschiff
Tankschiff
9 Tage zuvor

Ist ja wie bei uns… der Olaf soll weiter Habecks Werke umsetzen…

Ulrike
Ulrike
9 Tage zuvor

Kasperltheater vom Feinsten. – genau wie in Dumm-Deutschland.