Däubler-Gmelin: „Internationaler Strafgerichtshof behält Legitimität“

Die ehemalige Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) (picture alliance / dpa / Wolfgang Krumm)
Die ehemalige Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin (SPD) (picture alliance / dpa / Wolfgang Krumm)

Der Internationale Strafgerichtshof-Werbung

 Direktbestellen klick aufs Bild

Die frühere Bundesjustizministerin Däubler-Gmelin hat den angekündigten Rückzug Russlands vom Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag kritisiert.

Der Vorwurf von Präsident Putin, das Gericht sei ein Mittel des Westens, sei makaber, sagte die SPD-Politikerin im Deutschlandfunk. Die Anklägerin sei afrikanischer Abstammung. Die vorgetragenen Fälle würden von internationalen Richtern aus Japan, Asien, Afrika und Lateinamerika untersucht. Vor Russland hatten bereits mehrere afrikanische Saaten ihren Rückzug aus Den Haag angekündigt. Däubler-Gmelin geht dennoch davon aus, dass das Gericht seine Legitimität beibehält. Das Statut sei nicht nur von den weltweit 120 Mitgliedern unterschrieben, sondern auch in weiten Bereichen von der UNO übernommen worden.


agrosprouts.at

Quelle: Deutschlandfunk vom 21.11.2016

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Däubler-Gmelin: „Internationaler Strafgerichtshof behält Legitimität“

  1. „Was nix taugt, wird abgesaugt.“ 😀

  2. Geronimo sagt:

    Hallo Alessandro Monte, mit dieser Äußerung fühlen sich alle Säugetiere diskriminiert. Wo landen die Abgesaugten? Ist der aufnehmende Beutel groß genug?
    Ist es in Ordnung, wenn man den Kühen die Milch absaugt? Was ist mit der Mumi (Mutterrmilch)? Gehören volle Jauchegruben auch zu den Taugenichtsen? Du siehst, Fragen über Fragen, die Dein Kommentar aufwirft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.