Neuseeland: Premierminister Key kündigt Rücktritt an

Der neuseeländische Ministerpräsident John Key nach seiner Stimmabgabe bei den Parlamentswahlen. (AFP / Marty Melville)
Der neuseeländische Ministerpräsident John Key (AFP / Marty Melville)

Screenshot (395)

Neuseelands konservativer Premierminister Key gibt sein Amt auf.

Nach mehr als acht Jahren im Amt sei dies für ihn der richtige Zeitpunkt, sagte er vor Journalisten in der Hauptstadt Wellington. Er führte familiäre Gründe für den Schritt an. Key regierte den Pazifikstaat mit seinen rund 4,5 Millionen Einwohnern seit 2008.


Regenbekleidung.com

Quelle: Deutschlandfunk vom 05.12.2016

mensch-person-vorderseite-1

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.