Bombenentschärfung: Augsburg bereitet größte Evakuierung seit Ende des 2. Weltkriegs vor

Das Stadttheater in Augsburg (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand)
Das Augsburger Stadttheater sagte eine für den ersten Weihnachtsfeiertag geplante Auffürung wegen der Evakuierung ab. (picture alliance / dpa / Karl-Josef Hildenbrand)

Screenshot (395)

In Augsburg werden wegen einer Bombenentschärfung große Teile der Innenstadt evakuiert.

Die Räumung muss bis morgen vormittag 10 Uhr abgeschlossen sein. Es ist die größte Evakuierung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs in Deutschland. Rund 54.000 Menschen müssen ihre Häuser und Wohnungen verlassen. Zudem werden Patienten aus Kliniken und Bewohner von Altenheimen verlegt. Das Statdtheater sagte eine für den ersten Weihnachtsfeiertag geplante Auffürung ab. Im Zentrum von Augsburg war zuvor eine 1,8 Tonnen-Bombe gefunden worden. Die Behörden legten den Sicherheitsradius auf eineinhalb Kilometer fest.

Quelle: Deutschlandfunk vom 25.12.2016

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Bombenentschärfung: Augsburg bereitet größte Evakuierung seit Ende des 2. Weltkriegs vor

  1. Geronimo sagt:

    D`r Schwab isch halt vorsichdig. Auf`m Rathausplatz isch a Schbätzleküche fier alle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.