Reaktionen: Europäische Regierungschefs gratulieren Macron

Bundeskanzlerin Angela Merkel im Januar 2017. (imago/Metodi Popow)
Bundeskanzlerin Angela Merkel: Klare Unterstützung der französischen Wähler für Europa (imago/Metodi Popow)

In europäischen Hauptstädten ist der Sieg des Pro-Europäers Macron bei der Präsidentschaftswahl in Frankreich mit Erleichterung und Genugtuung aufgenommen worden.

Bundeskanzlerin Merkel nannte die Entscheidung der Wähler eine klare Unterstützung für Europa. Spaniens Ministerpräsident Rajoy lobte Macrons Eintreten für den europäischen Integrationsprozess. Der niederländische Regierungschef Rutte meinte, die Franzosen hätten eine klar pro-europäische Wahl getroffen. Belgiens Premierminister Michel gratulierte Macron ebenfalls und wünschte sich neuen europäischen Elan. Der griechische Ministerpräsident Tsipras schrieb auf Twitter, Macrons Sieg sei wie frischer Atem für Frankreich und ganz Europa. Glückwünsche kamen auch von der britischen Premierministerin May. EU-Kommissionspräsident Juncker erklärte, er sei glücklich, dass die Franzosen eine europäische Zukunft gewählt hätten.

Quelle: Deutschlandfunk vom 08.05.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Reaktionen: Europäische Regierungschefs gratulieren Macron

  1. Pingback: Reaktionen: Europäische Regierungschefs gratulieren Macron | StaSeVe Aktuell

  2. Johann Hermann sagt:

    SIE/DIE Haben nicht die EU Zukunft, SONDERN Deren UNTERGANG und PLEITE Ge wählt, weil spätenstens Ende des Jahres kommt der Schreck ohne ENDE u d Untergang.

  3. Ulrike sagt:

    Mn fasst es nicht die Franzosen waren so blöd wie die Holländer. Die Deutschen werden es im September sein.

    Europa ist dem Untergang geweiht weil unsere bezahlten Marionetten es mitmachen.
    Xavier Naidoo singt die Wahrheit und wird jetzt dafür geächtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.