Großbritannien: Tories und DUP verhandeln weiter über Regierungsbündnis


XXL-Sizes

Die DUP-Vorsitzende Arlene Foster und die britische Premierministerin Theresa May stehen nebeneinander und lächeln. (AFP / Paul Faith)
Die DUP-Vorsitzende #Arlene Foster und #Theresa May (Archivbild) (AFP / Paul Faith)

In #Großbritannien verhandeln die Tories von Premierministerin May und die Partei der nordirischen Unionisten heute erneut über ein Regierungsbündnis.

Die Beratungen waren gestern unterbrochen worden. May sprach anschließend von positiven Unterredungen. Die #DUP soll nach den Vorstellungen der #Tories eine #konservative Minderheitsregierung unterstützen.

Die Premierministerin hält ungeachtet der Regierungsbildung an dem Termin für die Brexit-Verhandlungen fest. Sie sagte am Abend bei einem Treffen mit dem französischen Präsidenten Macron in Paris, die Gespräche würden wie geplant nächste Woche beginnen. Macron meinte, solange die Verhandlungen noch nicht abgeschlossen seien, bleibe die Tür für einen Verbleib Großbritanniens in der #EU stets offen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 14.06.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Großbritannien: Tories und DUP verhandeln weiter über Regierungsbündnis

  1. Pingback: Großbritannien: Tories und DUP verhandeln weiter über Regierungsbündnis | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.