Asylpolitik: Grünen-Politikerin Keller will Flüchtlingsgruppen in Osteuropa ansiedeln


Gourmet Heimes®

Die Grünen-Europaabgeordnete Ska Keller im Europaparlament in Straßburg. (imago / Zuma Press)
Die #Grünen-Europaabgeordnete #Ska Keller. (imago / Zuma Press)

Die Fraktionschefin der Grünen im #Europaparlament, Keller, hat gefordert, größere Gruppen von #Flüchtlingen in #Osteuropa anzusiedeln.

Eine Idee sei zum Beispiel, ein ganzes syrisches Dorf nach Lettland zu schicken, sagte sie der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Diese Möglichkeit könne man nutzen, wenn Flüchtlinge nicht alleine in ein Land gehen wollten, wo es sonst keine #Asylbewerber gebe. Keller sprach sich dafür aus, die osteuropäischen Mitgliedstaaten notfalls zur Aufnahme von Flüchtlingen zu zwingen. Die Weigerung verstoße gegen #EU-Recht.

Motiv Füchsi –                                Gestalte Dein T-Shirt im Shop

Polen, Tschechien, Ungarn und die Slowakei hatten es gestern erneut abgelehnt, sich an der Umverteilung von Flüchtlingen in der EU zu beteiligen. Die #EU-Kommission hat gegen die Regierungen in Warschau, Budapest und Prag ein #Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet, weil sie die Zusammenarbeit in der Flüchtlingsfrage verweigern. Die Slowakei hatte zuletzt allerdings eine kleine Gruppe aufgenommen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 20.06.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Asylpolitik: Grünen-Politikerin Keller will Flüchtlingsgruppen in Osteuropa ansiedeln

  1. Pingback: Asylpolitik: Grünen-Politikerin Keller will Flüchtlingsgruppen in Osteuropa ansiedeln | StaSeVe Aktuell

  2. Heidi sagt:

    Die Frau heißt Franziska und hat, so wie mit der Abkürzung ihres Vornamens, öfter solch unausgegorene Ideen. Die Letten werden sich bedanken gegen ihren Willen syrische Dörfer in ihrem Land zu bekommen, denn auch sie beobachten, was in Westeuropa passiert. Kein Land wird sich freiwillig Kriminalität und Terrorismus importieren. So wie nicht alle Flüchtlinge Kriminelle und Terroristen sind, ist es nicht von der Hand zu weisen, dass sich Kriminelle und Terroristen unter ihnen befinden, die die Fluchtbewegungen ausgenutzt haben, um sich einzuschleichen und ihre Taten zu verüben. Die Regierungschefs der Länder, die es ablehnen, Flüchtlinge aufzunehmen, tun das, für was sie gewählt worden sind, nämlich „Schaden vom Volk abzuwenden“. Etwas, was man bei unserer „Elite“ und den Diktatoren der EU schmerzlich vermisst. Dem, der morgens als Erstes den Blaulicht-Report liest, ist schon vor dem Frühstück schlecht. Da die Intelligenzbestien der EU den Hals mit Einreisenden nicht vollkriegen, haben sie jetzt auch noch den Georgiern und Ukrainern die Visafreiheit beschert. Wahrscheinlich dauert es nicht mehr lange, bis die ganze Welt visumfrei in unsere Länder einreisen kann. EU = Euer Untergang.

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Das ist der Ausdruck von Schwarmintelligenz einer leergesoffenen Brauerei. Da unterliegt das Deutsche Reinheitsgebot der panscherei mit genetisch veränderten Getreidesorten.

  4. Ulrike sagt:

    Der Ost wird sich wehren solches Gesindel in sein Land zu lassen. Die sind nicht so blöd wie die Deutschen. Obiges Weib gehört in die geschlossene Anstalt.

  5. meckerpaul sagt:

    Solch Hohles und Saudummes Pack sitzt im Europaparlament.
    Da wird BLÖDHEIT sehr gut vergütet und die bekommen sicher keine 700,00 € nach 45 Jahren Arbeit.
    Wann endlich wird diesen Vollidioten und EU Verbrechern das Handwerk gelegt? Wann?
    Die glaubt doch nicht das sich die Ostvölker das bieten lassen. Solch Idiotenpack vernichtet dieses EUROPA mit Bravour. EKELHAFT. DIESES PACK muss WEG!!!

  6. Schmid von Kochel sagt:

    Welche Droge nimmt die denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.