Wahlbetrug bei der Briefwahl? Die Merkwürdigkeiten bei der Bundestagswahl 2017


Outlet46


Höllberg

Quelle: youtube-Kanal Parteienallianz 2 vom 22.10.2017

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Wahlbetrug bei der Briefwahl? Die Merkwürdigkeiten bei der Bundestagswahl 2017

  1. Pingback: Wahlbetrug bei der Briefwahl? Die Merkwürdigkeiten bei der Bundestagswahl 2017 | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Was meint ihr wohl warum so für Briefwahl getrommelt wurde? Da kann man besser bescheissen.

  3. Kleiner Grauer sagt:

    Briefwahl bringt Umsatz für diePost. Das danken die Postmitarbeiter, weil es Ihre „Arbeitsplätze erhält“ der BR mit einem Kreuzchen.
    Ein Kreuz X, Er kann lesen.
    XX Kreuz, Er kann lesen und schreiben.
    XXX Kreuz, Er weßi wo einer wohnt der lesen und schreiben kann.

  4. Birgit sagt:

    Habt Ihr etwa keinen Beschiß erwartet ? Die Wahrheit zulassen ? Das geht doch nicht !

  5. Pingback: Dies & Das vom 23. Oktober 2017. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.