Brüssel: Weißrussland will nicht mehr zwischen Russland und der EU stehen

Shop idee09
Blücher
Motiv Befreiungskampf Generalfeldmarschall Blücher

Der weißrussische Außenminister Wladimir Makej (dpa / picture-alliance / Michal Kamary)
#Der weißrussische Außenminister Wladimir Makej (dpa / picture-alliance / Michal Kamary)

In #Brüssel beraten die EU-Staats- und Regierungschefs mit ihren Kollegen aus den östlichen Partnerländern.

Bei dem #Gipfeltreffen soll vor allem darüber gesprochen werden, wie die Zusammenarbeit mit den sechs ehemaligen Sowjetrepubliken Armenien, Aserbaidschan, Georgien, Moldau, der Ukraine und Weißrussland ausgebaut werden kann. Der weißrussische Außenminister Makej sagte, er hoffe auf ein neues Abkommen mit der Europäischen Union. Sein Land stehe zwischen zwei großen Lagern, zwischen #Russland und der #EU. Beide seien Rivalen. Aus dieser Situation wolle man herauskommen, betonte Makej.

Die #EU hatte die östliche Partnerschaft 2009 ins Leben gerufen. Sie zielt darauf ab, engere wirtschaftliche Beziehungen aufzubauen und Reformen bei Demokratisierung und Menschenrechten zu fördern. #Russland, das mit einem Teil der Länder verbündet ist, sieht die Ostpartnerschaft kritisch.

Quelle: Deutschlandfunk vom 24.11.2017


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Brüssel: Weißrussland will nicht mehr zwischen Russland und der EU stehen

  1. Birgit sagt:

    Laßt euch nicht mit er EU ein ! Die machen den Staat Weißrussland platt und zur Firma.

  2. Pingback: Brüssel: Weißrussland will nicht mehr zwischen Russland und der EU stehen | StaSeVe Aktuell

  3. Ulrike sagt:

    Die Eu wird euer Untergang sein wenn ihr mit denen was anfangt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.