Leipzig: Hacker versammeln sich zum Jahreskongress

Computerspezialisten tüfteln beim Chaos Communication Camp an technischen Neuerungen (dpa/picture alliance/Malte Christians)
Die weltweite Vernetzung stellen sich Fragen nach Datensicherheit und -schutz. (dpa/picture alliance/Malte Christians)

In #Leipzig beginnt am Vormittag der #Jahreskongress des #Chaos Computer Clubs.

Zu der viertägigen Veranstaltung werden 15.000 Teilnehmer erwartet. Die Themen reichen von Sicherheitslücken und Hackerangriffen bis hin zu Datenschutz und künstlicher Intelligenz. Ein Vortrag befasst sich etwa damit, dass Ladestationen für Elektroautos manipuliert werden können. So ist es demnach möglich, sein Auto auf fremde Kosten zu laden.

Der #Chaos Communication Congress wird seit den achtziger Jahren ausgerichtet. Er fand bisher stets in Hamburg oder Berlin statt – und nun zum ersten Mal in Leipzig.

Quelle: Deutschlandfunk vom 27.12.2017


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.