Deutschland: Umstrittener DNA-Test zur Altersbestimmung überführt Flüchtling

Ein Flüchtling (Symbolbild)

© REUTERS/ Darrin Zammit Lupi


Blitz.Credit

Im Rahmen eines Aufenthaltsverfahrens hat ein junger #Flüchtling angegeben, minderjährig zu sein. Der #Landkreis Hildesheim setzte einen neuen DNA-Test zur Altersbestimmung ein, der jedoch etwas ganz anderes ergab, berichtet der „Stern“ am Mittwoch.

Die #DNA aus einer Blutprobe des Flüchtlings wurde dem Magazin zufolge im vergangenen Mai in einem kalifornischen Labor erfolgreich untersucht. Nach der Analyse konnte man mit einer Wahrscheinlichkeit von 95 Prozent sagen, dass der Flüchtling zwischen 26,4 und 29 Jahren alt ist. Zu 99,999 Prozent sei er auf jeden Fall älter, als er behauptete zu sein.


Outlet46

Die Methode könnte eine neue Diskussion um die Altersbestimmung von Flüchtlingen in Deutschland auslösen. In den vergangenen Tagen forderten #Thomas de Maizière und SPD-Fraktionschefin #Andreas Nahles bereits bundeseinheitliche Tests bei Flüchtlingen, über deren Alter Zweifel bestünden.

Untersuchungen auf der Basis von Röntgenbildern wurden bisher teilweise abgelehnt, weil die #Flüchtlinge der Strahlenbelastung nicht ausgesetzt werden sollten. Für den in Hildesheim angewandten Test sind allerdings nur Proben von Speichel und Blut notwendig.


Kräutergott.de

Um das Alter eines Menschen zu bestimmen, werden zahlreiche Genbausteine untersucht, an denen sich altersbedingt chemische Veränderungen nachweisen lassen – die sogenannte Methylierung.

„Es ist, als würde die DNA im Laufe des Lebens rosten“, sagte der Autor der Methode, der deutsch-amerikanische Humangenetiker und Biostatistiker Steve Horvath von der University of California in Los Angeles, dem „Stern“.

Von diesem „Rost“ kann ein Labor das biologische Alter des Menschen ableiten. Die Abweichungen vom rechnerischen Alter aus der Geburtsurkunde seien nur gering – besonders bei jüngeren Menschen.

Quelle: Sputnik vom 10.01.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu Deutschland: Umstrittener DNA-Test zur Altersbestimmung überführt Flüchtling

  1. Pingback: Deutschland: Umstrittener DNA-Test zur Altersbestimmung überführt Flüchtling | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Schmeisst endlich die ganzen „Jugendlichen“ aus dem Land. DAs sind alles alte Kerle die nur bei uns bleiben wollen. Die braucht keiner hier. Unsere jungen Mädchen werden es euch danken.

  3. Birgit sagt:

    Die bärtigen „Jugendlichen“ gar nicht erst rein lassen, oder als solche registrieren.
    Sitzen denn in den Behörden nur blinde Dummtrolle ?

  4. Schmid von Kochel sagt:

    Wenn ein 12-jähriger einen Vollbart hat, bedarf es keines Testes mehr.

  5. Torsten sagt:

    Das wollen die doch gar nicht!!! Hauptsache ich bekomme regelmässig meine Dienstbezüge , der Rest geht mir einfach am Allerwertesten vorbei !!!! Alle entlassen und aufräumen wie 1989 im Osten, nur dann wird sich hier was ändern in der rot-grünen versifften Republik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.