Antwerpen: Explosion zerstört drei Wohnhäuser


Tuchbaum Shop

Feuerwehrmänner retten eine Person aus den Trümmern eines Gebäudes in Antwerpen.  (AFP / DIRK WAEM / BELGA )
Feuerwehrmänner retten einen Hausbewohner (AFP / DIRK WAEM / BELGA )

In der belgischen Hafenstadt #Antwerpen sind gestern Abend bei einer #Explosion drei Häuser zerstört worden.

14 Menschen wurden verletzt, darunter fünf Opfer schwer. Mehrere Personen wurden unter den Trümmern verschüttet. Rettungskräfte waren mit Suchhunden im Einsatz. Das Unglück ereignete sich im Zentrum der Stadt nahe des Paardenmarkts. Medienberichten zufolge handelte es sich um eine Gasexplosion.

Quelle: Deutschlandfunk vom 16.01.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Antwerpen: Explosion zerstört drei Wohnhäuser

  1. Pingback: Antwerpen: Explosion zerstört drei Wohnhäuser | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.