Muslimische Kindermörder im Einsatz

Über #soziale Netzwerke wurde der Redaktion ein Video zugespielt, das zeigt wie eine Gruppe Junger Männer ein junges Mädchen mit Latten und Äxten umbringt. Das Video zeigt live wie das Mädchen umgebracht wird. Sie schlagen solange auf es ein bis es Tod und regungslos daliegt.

Da das Video nicht den ethnischen Richtlinien von Journalismus entspricht, veröffentlichen wir nur ein Screenshot-Bild aus dem Video. Nachfolgend das Bild und der Artikel.

Anhand dieser Bilder ist die Einstellung junger männlicher #Muslime gegenüber dem Mädchen klar zu erkennen. Im Erwachsenenalter dürfte sich daran nichts ändern.

Ist es das an #Kulturbereicherung, was demnächst in unseren Schulen auf Deutsche Kinder zukommt ?

Glauben die Agendaweiber wirklich an den Schwachsinn, Muslime sind zu integrieren und werden die Geschlechtergleichstellung akzeptieren ? Solche satanischen Teufel ziehen die Deutschen, auf Anordnung einer nicht vom Volk genehmigten #NGO, mit ihren Steuergeldern groß !

Die #Geschäftsführung der #Bundesrepublik Deutschland hat ganze Arbeit geleistet. Daran beteiligt sind alle Parteien , außer die #AfD, welche sich bemüht diese unhaltbaren Zustände zu ändern.

Quelle: Nachrichtenagentur ADN (SMAD Lizenz Nr. 101 v.10.10.1946) vom 26.01.2018 


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Muslimische Kindermörder im Einsatz

  1. Pingback: Muslimische Kindermörder im Einsatz | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Wo war das und warum haben sie das Mädchen gekillt? Nähere Angaben wären schon hilfreich.

    • Birgit sagt:

      Da solltest Du die muslimischen, jugendlichen „Männer“ fragen warum die das Mädchen getötet haben.
      Jedenfalls dürfte das der Familiennachzug sein, welchen wir hier zu erwarten haben. Denen fehlt es an jeglicher Erziehung !

  3. Pingback: Dies & Das vom 26. Januar 2018. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.