Assad: Dieses Ziel verfolgt der Westen mit seinen Giftgas-Vorwürfen


XXL-Sizes

Syriens Präsident Baschar al-Assad

© Sputnik/ Pressedienst des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad

Der #Westen nutzt das Thema der mutmaßlichen Giftgasangriffe in #Syrien als Vorwand, um Angriffe gegen die syrische Regierungsarmee zu fliegen, äußerte der syrische Präsident #Baschar al-Assad am Sonntag.

„Das Thema der chemischen Waffen ist zu einem Lügenbegriff des westlichen Wörterbuchs geworden.  Das ist nur ein Druck, der gewöhnlich als Vorwand genutzt wird, um Luftangriffe gegen die syrische Armee auszuführen“, sagte Assad.

 

Kunstdrucke und Poster
screenshot-1737

Zudem warf er erneut der US-geführten internationalen Anti-IS-Koalition vor, die Terrormilizen #Daesh (auch #Islamischer Staat, #IS), Dschabhat an-Nusra (#Al-Nusra-Front) und andere zu unterstützen.Darüber hinaus versicherte Assad, dass die Operation gegen #Terroristen in #Ost-Ghuta, der letzten Extremisten-Hochburg in seinem Land, fortgesetzt werde.

Zuvor hatte das syrische Außenministerium mitgeteilt, dass Extremisten Damaskus daran gehindert hätten, einen aus 46 Lkws bestehenden #Hilfskonvoi nach Ost-Ghuta zu schicken.

Quelle: Sputnik vom 04.03.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Assad: Dieses Ziel verfolgt der Westen mit seinen Giftgas-Vorwürfen

  1. Pingback: Assad: Dieses Ziel verfolgt der Westen mit seinen Giftgas-Vorwürfen | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Das Endziel ist doch jedem normaldenkenden klar. Assad soll weg damit die Amis an die Ölquellen kommen. Wie in Libyen und Irak schon gut funktioniert hat.

    Unsere Lügenpresse vermeldet gerne die ganzen Anschuldigungen die nie bewiesen wurden. Man kann nur kotzen was da abgeht.

  3. Birgit sagt:

    Bla, bla, bla ! Gehen diesen Vollidioten die Einfälle aus.?

    Assad und Giftgas, ist wie Saddam Hussein und Atombombe.

    Verarschung pur !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.