Tunesier überfallen mehrere Rentnerinnen in Dresden


Ostseeflug

Seniorin zu Boden gestoßen – Rentnerinnen in Dresden überfallen – 21-Jähriger festgenommen

Eine ältere Frau geht 2014 mit einem Rollator einen Weg entlang.
Bildrechte: dpa

Nach dem Überfall auf zwei #Rentnerinnen in #Dresden hat die #Polizei einen mutmaßlichen Räuber festgenommen.

Am Freitagmittag hatten zwei Männer im Stadtteil #Striesen eine 88-Jährige zu Boden gestoßen und ihre Einkaufstasche gestohlen. Die Seniorin brach sich bei dem Sturz das Becken. Die Täter flüchteten unerkannt mit ihrer Beute im Wert von rund 300 Euro.

Wenig später raubte das vermutlich gleiche Duo ganz in der Nähe eine 66-Jährige aus, nahm ihr die Einkaufstasche, zehn Euro Bargeld und ihre Geldkarte ab. An dem zweiten Tatort fand die Polizei die leere Tasche der 88-Jährigen.

Ein Zeuge alarmierte die Polizei etwa eine Stunde später in den Stadtteil Dresden Friedrichstadt, wo ein Mann im Innenhof eines Wohnhauses eine Handtasche durchsuchte. Beamte nahmen einen 21-Jährigen fest. Bei ihm wurden Gegenstände aus dem Besitz der 88-Jährigen gefunden. Die Tasche gehörte keiner der beiden Frauen. Der Mann hatte sie zwischenzeitlich aus einem Auto gestohlen.

Nach Angaben der Polizei stand der #Tunesier unter Einfluss von Betäubungsmitteln und Alkohol. Er wurde am Sonnabend dem Haftrichter vorgeführt und in ein Gefängnis gebracht. Die Ermittlungen zum zweiten Täter laufen laut Polizei noch.

Quelle: MDR/jr/dpa

Quelle: MDR und Politversagen.net vom 26.03.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Tunesier überfallen mehrere Rentnerinnen in Dresden

  1. Ulrike sagt:

    Schiebt den Dreckskerl sofort ab.Solche Kreaturen gehören normalerweise sofort an die Wand gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.