ARD-Umfrage: Die Beliebtheit der Kanzlerin fällt um 18 Prozentpunkte


deinhandy.de

Ist Kanzlerin #Merkel eine gute Besetzung? 57 Prozent sagen ja – das sind 18 Prozent weniger als zu Beginn der letzten Legislaturperiode. Der #ARD-Deutschlandtrend untersuchte die Beliebtheit deutscher Minister.

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird von den Konservativen ihrer Partei kritisiert.

staatslehre

Die Mehrheit der Bundesbürger hält Angela Merkel (#CDU) nach wie vor für eine gute Besetzung als Bundeskanzlerin. Im neuen ARD-„Deutschlandtrend“ wurde Merkel allerdings nur von 57 Prozent der Befragten positiv bewertet. Im Vergleich zum Januar 2014  – dem Beginn der vorangegangenen Legislaturperiode – sank der Wert damit um 18 Punkte. 40 Prozent halten sie demnach aktuell für keine gute Besetzung.

Bei der Bewertung ausgesuchter Kabinettsmitglieder erhält Wirtschaftsminister Peter #Altmaier (CDU) von 55 Prozent eine gute Note (22 Prozent „keine gute Besetzung“). Finanzminister #Olaf Scholz (#SPD) sehen 49 Prozent als gute Besetzung an (27 Prozent „keine gute Besetzung“).

Screenshot (657)

Heiko #Maas (SPD) als Außenminister bekommt von 43 Prozent eine gute Bewertung (29 Prozent „keine gute Besetzung“). Bei Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) überwiegen die Stimmen, die sie für keine gute Besetzung halten (54 Prozent). 40 Prozent bewerten sie positiv.

Im neuen Bundesinnenminister Horst Seehofer (#CSU) sehen 51 Prozent „keine gute Besetzung“, 39 Prozent beurteilen ihn positiv.


Verkehrsminister Andreas #Scheuer (CSU) wird von 26 Prozent als gute Besetzung wahrgenommen (23 Prozent „keine gute Besetzung“), Gesundheitsminister Jens #Spahn (CDU) halten 26 Prozent für eine gute Besetzung (38 Prozent „keine gute Besetzung“).

Arbeitsminister Hubertus #Heil (SPD) bewerten 25 Prozent gut (18 Prozent „keine gute Besetzung“).

Quelle: Epoch Times vom 06.04.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu ARD-Umfrage: Die Beliebtheit der Kanzlerin fällt um 18 Prozentpunkte

  1. Pingback: ARD-Umfrage: Die Beliebtheit der Kanzlerin fällt um 18 Prozentpunkte | StaSeVe Aktuell

  2. Kleiner Grauer sagt:

    „IM Erika“ kann man nicht mehr als Bild „verkaufen“ hier kommt die Kosmetik an Ihre Grenzen. Da in der BRiD kaum Schnaps über 30% zu bekommen ist, fehlen für das Volk fünf % Schönheitsmacher.

  3. Annette sagt:

    Kollektiver Dachschaden? Wo ist die denn „gut“ ?

  4. Ulrike sagt:

    Mann ist IM Erika fertig auf dem Bild. Hoffentlich haut sie bald ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.