Bundestag – Merkel spricht in Generaldebatte


 winterbekleidung.com

Blick von einer Zuschauertribüne aus auf das Plenum des voll besetzten Bundestags. Am Rednerpult steht die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles. (dpa/Michael Kappeler)
Das Plenum des Bundestags (dpa/Michael Kappeler)

Bundeskanzlerin #Merkel spricht heute Vormittag in der Haushaltsdebatte des #Bundestags.

Die auf vier Stunden angesetzte Aussprache über den Etat des Kanzleramts hat traditionell den Charakter einer Generalaussprache über die Politik der Regierung.
Ebenfalls beraten werden die Einzeletats für die Ressorts Auswärtiges Amt, Verteidigung sowie wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Gestern hatte Bundesfinanzminister Scholz die Haushaltspläne der großen Koalition gegen die Kritik der Opposition verteidigt.

Quelle: Deutschlandfunk vom 16.05.2018


Höllberg

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Bundestag – Merkel spricht in Generaldebatte

  1. Pingback: Bundestag – Merkel spricht in Generaldebatte | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Also entscheiden die NEUNAZIS darüber, wie sie das erarbeitete Geld der Bewohner am besten verprassen können ?

  3. Ulrike sagt:

    Was hat die Tante schon zu sagen – eh alles erfunden und nur darauf aus das Volk auszunehmen.
    Wann wird die endlich zum Teufel gejagt? Sitzen wirklich nur Flaschen und gehirnamputierte im BT ?

  4. Kleiner Grauer sagt:

    Ein trauriges Bild diese alte kranke Frau bei der Arbeit zu sehen. Sie quält sich lieber als Hartz IV zu bekommen-tapfer! Helden/innen braucht das Land. Sie wirkt wie eine nachkriegs Trümmer Frau, nur kann Sie nicht das was sie in Trümmer gelegt hat wiederaufbauen! Ein/e dummer/e macht mehr Schaden als zehn Gescheite wieder aufbauen können!

  5. Kleiner Grauer sagt:

    Diese tapfere Frau gibt alles für Ihr Land. Was hat Sie sich nicht alles am eigenen Körper vergrößern, verbreitern und verlängern lassen. Im Flieger den wir Ihr stellen müssen spartanische Sitze sein. Sie hat sich ohne zu jammern Sitzfleisch an entsprechend belastender Stelle zugelegt. Sie zernagt sich Ihre Fingernägel für uns bis zur Unkenntlichkeit als solche. Sie streckt diese gequälten Hände ohne Jammer und Scheu Macron, Tramp und dessen schön geputerten Frau entgegen. Eine Eva Hermann, ein Tilo Sarrazin hätte nie diese Opfer am eigenen Körper für uns erbracht. Was muss Sie für diese Opfer und Qualen für ungerechtfertigte Kritik von Ihren Gegnern einstecken. Vor einiger Zeit kämpfte Sie noch öffentlich gemeinsam mit der Lügenpresse und mit vollem Risiko in aller HERREN Länder gegen das Frauen diskriminierende und Menschenrechtsverachtende Kopftuch. Beide: die erste Frau im Land und die Presse als vierte Macht haben in Ihren denken das Kopftuch abgenommen damit es die ausgegrenzten Frauen öffentlich tragen können.
    Welch Wende hat sie für uns alternativlos (Diktatur) in den zwölf Jahren, für uns gefühlte 666 Jahre hingelegt ohne Ihr Gesicht und die Figur zu verlieren.
    Der Wind ist Ihr Willkommen, uns versauen die Räder die Ansicht in der Landschaft, das ist Ihr egal, vor dem Reichstag stehen keine. Das Atom zur Verstromung pendelt wie unter dem Mikroskop hin und her. Im Moment ist es lange her das ein gutes Wort darüber viel, darum muß es weg und denkt dabei an uns damit wir die Entsorgung tragen. Noch vor den traumatisierten „nun sind sie halt mal da“ sprach Sie von den Forschungswilden Indern die in die BRiD mit einer Green Kart kommen sollen und uns im technischen Fortschritt weit nach vorn katapultieren sollen, 9 kamen, in Worten neun Inder kamen.
    Monate lang wurde darüber diskutiert, wie genial das für uns wird. Auf Messen hat Sie am Bio Diesel genippt und freundliches Gesicht zum Zukunft Projekt Feldfrucht vor der eigenen Haustür gezogen. Nicht um sonst hat H. Kohl zu Ihr braves Mädel gesagt. Was trug Sie nicht alles vom Pionierhalstuch, über die FDJ Bluse, die Vormilitärische Heu grüne Ausbildungsuniform und jetzt die farbenfrohen Hosenanzüge eines chinesischen Schneiders ZU ENG. Im Schnitt angelegt wie Kim Jong und seine Anzüge. Neider sprachen schon vom Geschwister Kult. Sie ist zu jeder Tages und Nachtzeit für uns da und öffnet Wege, wie einst die Werbung einer Versicherung. Sie ist sofort für uns auf dem Weg aus den Bundestag wenn die AFD beginnt zu reden.
    Sicher hat Sie große Wege vor sich, damit wir gut und gerne hier leben und von der AfD vom Weg nicht abgebracht werden. Es sieht nicht gut aus das Verlassen des Bundestages wenn die Vertreter der zweit stärksten Fraktion sprechen, wie heute wieder. Sie tut es nicht für sich, Sie tut es alternativlos für uns.
    Es gibt eine Münze auf der steht: Alle alle kamen als der Kaiser rief! Bei Merkel überlegt sich jeder bei den Schuhpreisen ob Er hingeht.
    Diese Schilderung hat mit dem wahren Leben nichts gemein und ist frei erfunden. Wahre Begebenheiten wären rein zufällig.

  6. Ulrike sagt:

    Köstlich. Selten so gelacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.