Afghanistan: Taliban sollen Militärstützpunkt eingenommen haben


Bergfürst

Afghanische Militärfahrzeuge in der Provinz Kandahar.  (AFP / Javed Tanveer)
Afghanische Militärfahrzeuge im Einsatz. (AFP / Javed Tanveer)

In #Afghanistan sollen Kämpfer der islamistischen #Taliban-Miliz einen #Militärstützpunkt der Armee eingenommen haben.

Das Verteidigungsministerium in Kabul teilte mit, bei den Kämpfen seien mindestens 17 Soldaten getötet worden. Nach Angaben der Provinzregierung von Farjab im Norden des Landes haben die Taliban auf dem Stützpunkt Panzer und Munition erbeutet. Das Militärgelände werde nach wie vor größtenteils von den Angreifern kontrolliert.

Quelle: Deutschlandfunk vom 14.08.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Afghanistan: Taliban sollen Militärstützpunkt eingenommen haben

  1. Pingback: Afghanistan: Taliban sollen Militärstützpunkt eingenommen haben | StaSeVe Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.