Bremerhavens  Polizei am Limit – 32000 UNBEZAHLTE ÜBERSTUNDEN


XXL-Sizes

 Polizeikommissar und GdP-Chef in Bremerhaven, Benjamin Kieck (36), sorgt sich um seine Leute: „Wir sind am Limit“

Polizeikommissar und GdP-Chef in Bremerhaven, Benjamin Kieck (36), sorgt sich um seine Leute: „Wir sind am Limit“Foto: Sandra Beckefeldt

#Bremerhaven – Überfälle, Schlägereien, Demos, Unfälle: Polizisten in Bremerhaven sind am Limit! 460 Beamte haben 32 000 #Überstunden in einem Jahr angehäuft. Die können nicht abgebaut, aber auch nicht vergütet werden!

Bei der Riesen-Randale 2017 in Hamburg schickte auch Bremerhaven Verstärkung

Bei der Riesen-Randale 2017 in Hamburg schickte auch Bremerhaven Verstärkung Foto: picture alliance / Markus Scholz

Denn neben Personal ist auch das Geld knapp. Benjamin Kieck (36), Chef der Polizeigewerkschaft in der Seestadt, schlägt Alarm: „Was uns zugemutet wird, können wir nicht mehr hinnehmen! Wir brauchen dringend mehr Kollegen, um den Anforderungen gewachsen zu sein.“

Die Kommissare Daniel S. (36), Horst Detken (63) und Stefan Alken (38, v.li.) waren im G20-Dienst
Die Kommissare Daniel S. (36), Horst Detken (63) und Stefan Alken (38, v.li.) waren im G20-Dienst

Durch die extreme Personal-Not sind schon die „Alltags-Einsätze“ kaum zu schaffen, denn es gibt keine zusätzliche Bereitschaftspolizei.

  • Auch zu Randale nach Werder-Heimspielen müssen die Polizisten aus der Seestadt ausrücken wie hier im Steintor im Dezember 2017
Auch zu Randale nach Werder-Heimspielen müssen die Polizisten aus der Seestadt ausrücken wie hier im Steintor im Dezember 2017 Foto: gumzmedia

Trotzdem helfen sie bei Großlagen auch in anderen Städten und Bundesländern aus wie beim G20-Gipfel 2017 in Hamburg, Großveranstaltungen, Fußball-Krawallen bei Werder.

Laut Gewerkschafts-Chef Kieck ist die öffentliche Sicherheit zwar nicht in Gefahr: „Aber Ermittlungsarbeiten sind mit den wenigen Leuten selten zeitnah zu bewerkstelligen.“

Quelle: Bild-online vom 19.09.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Kommentare zu Bremerhavens  Polizei am Limit – 32000 UNBEZAHLTE ÜBERSTUNDEN

  1. Pingback: Bremerhavens  Polizei am Limit – 32000 UNBEZAHLTE ÜBERSTUNDEN | StaSeVe Aktuell

  2. Birgit sagt:

    Warum laßt Ihr Euch das gefallen ?

  3. Ulrike sagt:

    Wie lange wollt ihr euch noch von dieser Lotterpolitik verarschen lassen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.