Celle: Sexuelle Belästigung durch Südländer zum Nachteil einer 21 jährigen Frau aus Wathlingen am Schloßplatz Celle


XXL-Sizes

POLIZEIINSPEKTION CELLE

POL-CE:

29221 Celle (ots) – Am 16.10.2018, gegen 06:15 Uhr, kam es zu einer sexuellen Belästigung zum Nachteil einer 21 jährigen jungen Frau aus Wathlingen im Bereich des Schloßplatzes in Celle. Zwei südländisch erscheinende Männer im Alter von ca. 20-35 Jahren näherten sich dem Opfer und berührten diese gegen ihren Willen am Oberkörper, sowie im Imtimbereich. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der nächstgelegene Polizeidienststelle oder der Polizeiinspektion Celle zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Leitstelle Zeder
Telefon: 05141/277-217
E-Mail: esdfa@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de vom 17.10.2018


agrosprouts.at

Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Celle: Sexuelle Belästigung durch Südländer zum Nachteil einer 21 jährigen Frau aus Wathlingen am Schloßplatz Celle

  1. Pingback: Celle: Sexuelle Belästigung durch Südländer zum Nachteil einer 21 jährigen Frau aus Wathlingen am Schloßplatz Celle | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Wenn man das liest zum Nachteil einer 21jährigen kommt einem das grosse Kotzen.
    Tolle Formulierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.