USA: Demokraten kündigen Widerstand gegen Trump-Veto an


Bergfürst

US Präsident Trump im Weißen Haus (AP Photo/Evan Vucci)
US-Präsident Trump will die Mauer um jeden Preis. (AP Photo/Evan Vucci)

Nach dem Veto von US-Präsident Trump gegen die Aufhebung des Notstands an der Grenze zu Mexiko haben führende Vertreter der Demokraten Widerstand angekündigt.

Die Vorsitzende des Abgeordnetenhauses, Pelosi, kündigte für den 26. März eine Abstimmung an, um das Veto des republikanischen Präsidenten zu überstimmen. Der Vorsitzende der demokratischen Minderheit im Senat, Schumer, warf Trump vor, die Verfassung mit Füßen zu treten. Um das Veto aufzuheben, bräuchte es eine Zwei-Drittel-Mehrheit in beiden Kammern.

Es war das erste Mal, dass Präsident Trump ein Veto gegen eine Kongressentscheidung eingelegt hatte. Mithilfe der Notstandserklärung will der US-Präsident am Parlament vorbei Milliarden Dollar freigeben, um an der Grenze zu Mexiko eine Mauer zu bauen. Die US-Regierung will so die illegale Immigration stoppen.

Quelle: Deutschlandfunk vom 16.03.2019 


Dienstleistung

alles-auf-einen-klick.eu

Wir formulieren für Sie Briefe, Einsprüche, Widersprüche, Klagen nach Ihren Wünschen und stellen diese rechtsverbindlich zu.

Wir helfen Ihnen auch Bescheide von Gerichten und Behörden erfolgreich abzuwehren.

(Klick aufs Bild und es geht los)

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Geschichte, Kultur, Nachrichten, Politik, Soziales, StaSeVe Aktuell, Völkerrecht, Wirtschaft, Wissenschaft abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu USA: Demokraten kündigen Widerstand gegen Trump-Veto an

  1. Pingback: USA: Demokraten kündigen Widerstand gegen Trump-Veto an | StaSeVe Aktuell

  2. Ulrike sagt:

    Das übliche Kindergartengerangel. Man ist müde das immer zu lesen.

  3. Annette sagt:

    Preiswerter ist, die Demokraten mit Wattebällchen auszustatten und an die Grenze zu stellen. Dort können sie die illegalen Leute dann zurückdrängen. Billiger als eine Grenzmauer. Bis hierhin und nicht weiter !
    Trump for Kanzler im Deutschen Reich

  4. Pingback: Dies & Das vom 18st März 2018 und Älteres. | freistaatpreussenblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.